PsychoseSeminar Langenfeld  Trialog über Psychose und Psychiatrie   einander zuhören – miteinander sprechen – voneinander lernen   Psychose-Erfahrene, Angehörige und Freunde von seelisch erkrankten Menschen und in der Psychiatrie Tätige sowie Interessierte Die sechs Seminare sind kostenlos und können auf Wunsch anonym besucht werden  –  immer mittwochs von 18.00 bis 20.00 Uhr  –
Veranstaltungsort: Gemeindezentrum an der ev. Erlöserkirche, Hardt 23 40764 Langenfeld-Immigrath Für Ihre Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung       und freuen uns auf Ihre Teilnahme für den Vorbereitungskreis:
Stand: 25.02.17 Themen unter Vorbehalt Änderungen sind kurzfristig möglich
Martina Meisel Tel: 02103-29572-42 Mail: martina.meisel@vpd-mettmann.de
Michael Haskamp Tel.: 02173-10139818 Mail: michael.haskamp@vpd-mettmann.de
Wie verlaufen Psychosen? welche Perspektiven gibt es betreffend der Gesundung und der Rückfallprophylaxe? Referent: Dr. Wolfgang Schwachula, Chefarzt der Abteilung Allgemeine Psychiatrie 2 der LVR Klinik Langenfeld
01.03.17
Termine
Themen
Thema: Psychoedukation, d.h. “psychotherapeutisch angeleitetes Herausführen aus dem Nichtwissen”. Hierbei wird im offenen Austausch mit den Betroffenen “interaktiv” gemeinsam ein Krankheitsmodell erarbeitet, das sowohl den persönlichen Erfahrungen der Betroffenen als auch dem wissenschaftlichen Kenntnisstand um die Erkrankung gerecht wird. Referenten: Uli Kossinna, Melanie Priebe (VPD gGmbH)
“Was tun, wenn der Sandmann nicht kommt?” Strategien gegen Schlafstörungen. Welche Möglichkeiten gibt es zur Verbesserung der Schlafqualität?
15.03.17
29.03.17
12.04.17
26.04.17
10.05.17
“Die Klippen sicher umschiffen” Achtsamkeit und Entspannungsverfahren unterstützen den Heilungsprozess und verhindern Rückfälle durch Stress und Ängste. Referentin: Franziska Geukes (VPD gGmbH)
Sozialer Rückzug  Abbruch von Kontakten, Angst und Misstrauen gegenüber Menschen. Wie erreiche ich Menschen, die an einer Psychose erkranken?
“offenes Thema” Anschließend: Abschiedsbuffet
Themen zum Download
Flyer zum Download
ACHTUNG: Die Termine finden wieder an der ev. Erlöserkirche, Hardt 23, 40764 Langenfeld statt.